TTV_Emblem_Nr


Herzlich willkommen
beim
TTV 75 Eitzum
Gegründet am 16. Juli 1975
 

tischtennis02

TTV 75 Eitzum feierte 40. Geburtstag

Eitzum. Das Eitzumer Dorfgemeinschaftshaus war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Hans-Jürgen Otte, Vorsitzender des TTV 75 Eitzum, die anwesenden Mitglieder zur Feier des              40-jährigen Bestehens begrüßte.

Auch viele Gratulanten waren gekommen: Peter Schleier vom Kreissportbund ehrte den Verein und den Vorsitzenden Hans-Jürgen Otte sowie die Schriftführerin Regina Otte für jeweils              40-jährige Vorstandstätigkeit. Die Ortsbeauftragte Monika Roloff hob in ihrem Grußwort die positive Bedeutung des TTV für die in Eitzum lebenden Menschen hervor. Als Vertreter der örtlichen Vereine gratulierten: Annakatrin Kynast, Frauenhilfe, Gerhard Otte, Gesangverein, und Uwe Spanger, Freiwillige Feuerwehr Eitzum/Schliestedt.

Stolz hob Hans-Jürgen Otte in seiner Ansprache hervor, dass mittlerweile vier Mannschaften im Kreisverband zum Punktspielbetrieb gemeldet werden konnten, drei Herren- und eine Damen- Mannschaft. 1975 war der Verein mit zwei Mannschaften gestartet. Auch die Mitgliederzahl sei in den Jahren konstant geblieben. Wenn viele dem Verein anfangs auch keine großen Zukunftschancen einräumten, so sah sich der Vorsitzende nun aber bestätigt: “In zehn Jahren wird der TTV 75 Eitzum noch immer exstieren, und wir können wieder feiern.”

15 Mitglieder wurden als Gründungsmitglieder beziehungsweise für 40-jährige Mitgliedschaft vom Vorsitzenden geehrt, weitere acht für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft. Hans-Jürgen Otte dankte allen Jubilaren für ihre Treue zum Verein und ihr langjähriges Engament.

Ein Video zeigte den Mitschnitt des spannenden Endspiels der 4. Vereinsmeisterschaft, das Hendrik Löhr für sich entscheiden konnte. Er ist damit aktueller Vereinsmeister. Eine Pinnwand mit Bildern und Dokumenten von 40 Jahren Vereinsleben ließen Erinnerungen an sportliche Ereignisse, aber auch viele gemeinsame Reisen und Feste des Vereins wach werden. Erst in den frühen Morgenstunden fand der harmonische Abend sein Ende.                            
Foto: Verein
 

IMG_2095 (2)

Die Gründugsmitglieder und Mitglieder die für 40 Jahre geehrt wurden (von links): Manfred Klapper, Hans-Jürgen Otte, Gerhard Otte (sitzend), Elke Klapper, Ingo Baake, Sigrid Otte, Hubertus Lotholz, Erika Efler, Annemarie Stahlkopf, Hella Großhennig, Günter Baake, Gerald Henkel, Uwe Spanger, Regina Otte, und Detlev Klapper (stehend)

Ehrung für 25-jährige Zugehörigkeit

P1010946.1

Vorn v.l: Simone Großhennig, Gesa Roloff, Gerhard Naumann, “Vorsitzender Hans-Jürgen Otte”, Rudolf Frick
Hinten v.l: Matthias Großhennig, Matthias Roloff, Dagmar Großhennig

Eitzum, 19. September 2015